Im September 2018 kehrte Dr. Thomas Kühn in seinem Ruhestand in seine „2. Heimat“ nach Ostafrika zurück. Er war dort bereits in den 80er Jahren mit seiner Familie als Entwicklungshelfer für 2 Jahre tätig. Er fand hier einen enormen Bedarf an orthopädischer und unfallchirurgischer Versorgung der Bevölkerung vor – dies war der Start zur Gründung der „Kuehn Foundation“.
Durch seine eigene Arbeit vor Ort in Afrika und durch finanziellen Einsatz soll die orthopädisch-traumatologische Versorgung der lokalen Bevölkerung verbessert werden.

Dr. med. Thomas Kühn

Facharzt für Orthopädie
und Unfallchirurgie
Ambulantes Operieren
Sportmedizin, Chirotherapie
Sozialmedizin, Rehabilitation

Sitz der „Kuehn Foundation“

Probststr. 13
88400 Biberach

www.kuehn-foundation.de
t.kuehn@kuehn-foundation.de