Seit März diesen Jahres sammeln die Mitglieder der Kühn Foundation Hilfsgüter und Sachspenden für die St. Clare Clinic in Mwanza und das Wasso Hospital im Norden Tansanias.
Ein 12-Meter-Container steht in Biberach im Wolfental und wartet darauf mit den Hilfsgütern befüllt zu werden.
Wir konnten schon eine gebrauchte Solaranlage verstauen, 2 Röntgengeräte, Kisten mit chirurgischen Geräten und Instrumenten.
Essentielle Dinge wurden mit Geldern der Stiftung und mit Spendengeldern angeschafft.
Das St. Clare Hospital in Mwanza, Tansania ist eine Neugründung und wir benötigen zum Start der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie eine komplett neue Ausrüstung mit Instrumenten und sonstigem Equipment.
Der Gründer der St.Clare Clinic Dr. Thomas Brei wird von vielen Kollegen und Helfern in Deutschland und Österreich unterstützt. Die Hilfsgüter kamen mit LKW und Spedition nach Biberach.

Vor Ort habe ich glücklicherweise liebe Helfer, wie Peter Weber, Bernd Nitsche, die Fa. Veser, Tobias, die Abteilungen für Orthopädie und Neurochirurgie der nova clinic, Nico Fritzenschaft und Jai Orton, um nur einige zu nennen.
Auf diesem Wege darf ich mich bei den vielen Spendern und Helfern bedanken, ohne die wir dieses Projekt nicht schaffen könnten.
Alle Arbeiten und Hilfen geschehen ehrenamtlich in der knappen Freizeit der Helfer.

Die Bilder zeigen uns bei der professionellen Verpackung der wassergeschützten Hilfsgüter in Überseekisten.

Dr. med. Thomas Kühn

Facharzt für Orthopädie
und Unfallchirurgie
Ambulantes Operieren
Sportmedizin, Chirotherapie
Sozialmedizin, Rehabilitation

Sitz der „Kuehn Foundation“

Probststr. 13
88400 Biberach

www.kuehn-foundation.de
t.kuehn@kuehn-foundation.de